Blog Frauen

Der 1.Durchgang der Hobbyfrauenliga ist vorbei und der nächste 3-Wochen-Zyklus geht am 5. Juli weiter! Alle Interessierten und Neueinsteigerinnen unter 1500 Elo daher anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Unter allen Teilnehmerinnen werden außerdem Büchergutscheine und Trainingsstunden verlost!

Weitere Informationen - auch zu Auf- und Abstieg - in der Ausschreibung und in den FAQ.

5 gute Gründe bei der Hobby-Frauenliga mitzuspielen:
1) Schach ist ein tolles Spiel. Schon seit vielen Jahrhunderten wird Schach genau so gespielt wie heute und trotzdem gibt es in jeder Partie Überraschungen und man kann immer wieder Neues ausprobieren.
2) Du bleibst flexibel. In der Hobbyliga entscheidest du, wann und wo du Schach spielst. Innerhalb von 3 Wochen verabredest du dich mit jeder der 5 anderen Gruppenmitgliedern zu jeweils 2 Partien. Diese spielt ihr dann online auf lichess.org. Wenn du es mit deiner Gegnerin so ausmachst, auch um 10:00 am Vormittag.
3) Du lernst andere Mädchen und Frauen kennen, die auch gerne Schach spielen. Im männerdominierten Schach trifft man sonst nur selten auf weibliche Gegner. Hier hast du die Chance nicht nur Schach zu spielen, sondern auch gleichgesinnte Frauen und Mädchen kennen zu lernen. Vielleicht könnt ihr ja nach der Partie auf skype ein bisschen plaudern, welches Schachturnier das beste ist? (kleiner Tipp: es ist die Hobby-Frauenliga, zumindest solange man die Urlaubsturniere in Griechenland und Italien mal außen vorlässt).
4) Jede Partie ist spannend. Nachdem alle Spielerinnen in Gruppen eingeteilt werden und es wie in anderen Ligen Auf- und Absteiger gibt, landest du schon bald in der optimalen Gruppe (falls wir dich zu Beginn noch unterschätzen sollten) und jede Partie ist spannend.
5) Du kannst Schachtrainings gewinnen und dadurch noch besser werden. Damit dir nicht langweilig wird und es einen Ansporn gibt sich auch wirklich anzustrengen, kann man in dieser Liga Trainings mit ausgebildeten Trainerinnen gewinnen. Hier lernst du den ein oder anderen Trick dazu und in der nächsten Ligaperiode spielst du gleich noch besser.

Beim neugeschaffenen Online-Frauenbewerb „Nations Cup“ konnte das österreichische Frauenteam gestern mit 161 Punkten den 3. Platz in der 2. Division erreichen. Knapp hinter Südafrika (191 Punkte) und Bolivien (161 Punkte) reichte das knapp nicht für den Aufstieg in die 1. Division. Die Top-6 eines jeden Teams wurde dabei für die Punktewertung berücksichtigt. Aus österreichischer Sicht bestand diese aus den erfahrenen Blitzerinnen Julia Novkovic mit starken 38 Punkten vor Elisabeth Saler-Grafenberger und Helene Mira mit jeweils 29 Punkten gefolgt von Lea Stadlinger (25 P.), Magdalena Mörwald (22 P.) und Rebecca Fritz mit 18 Punkten. Hervorzuheben ist die Leistung von Julia, die mit dem allgemeinen 3. Platz stets um den Turniersieg mitspielte!

Der nächste Wettkampf findet am 25. Juli statt – können wir den Aufstieg schaffen?

Ergebnisse 1st Division
Ergebnisse 2nd Division

Turnierseite: https://laligadeajedrez.com/nations-cup-fem/

(af, Bild: lichess)

Nach 3 Tagen und 329 Stimmen dürfen wir einen klaren Gewinner küren. Danke an alle, die abgestimmt haben!

Die Top 3 werden in den nächsten Tagen bezüglich der Preise kontaktiert und die Verlosung des Trainings findet heute gegen 15:00 Uhr auf Facebook statt.

(js, nm)

Die Online-Länderspiele gehen in die nächste Runde mit einem neuen Turnierformat, dem NATIONS CUP! Seit einiger Zeit gibt es einen allgemeinen Bewerb und diesen SAMSTAG (27.06.) startet ein Teamturnier für Frauen. Aktuell sind 2 Gruppen mit je 8 Teams ausgeschrieben. Wir sind in Gruppe 2 mit einigen exotischen Ländern wie Südafrika, Guatemala, Kolumbien, aber auch europäische Teams, wie Spanien oder Tschechien sind mit von der Partie.

Spielzeit: 27.06. 20.00 – 21.20 Uhr (CEST)

Bedenkzeit: 3+0 (! Ohne Inkrement, etwas flotter als bisher…)

Modus: unbegrenzte Teilnehmerinnenzahl, die besten 6 Spielerinnen zählen für die Wertung

Infos zum Turnier
Anmeldung zum Turnier

Auf der Turnierseite einfach auf anmelden klicken und schon seid ihr dabei!

Freund*innen, die gerne mitspielen würden und noch nicht in unserer Gruppe hier auf Lichess sind können sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

(af, Bild: laligadeajedrez)