German English Russian Spanish

Fotogalerie

190930 world cupDas World Cup Finale zwischen dem Favoriten Ding Liren aus China und dem Überraschungsfinalisten Teimour Radjabov beginnt heute in Khanty-Mansiysk nach einem gestrigen Ruhetag um 12:00 Uhr. Nachdem Radjabov den Franzose Maxime Vachier-Lagrave mit 1,5:0,5 ausgeschaltet hatte, konnte Ding Liren das Tie-Break gegen seinen Landsmann Yu in den ersten beiden Schnellpartien für sich entscheiden und mit einem Gesamtscore von 2,5:1,5 seiner Favoritenstellung gerecht werden. Damit hat auch Ding seinen Platz im Kandidatenturnier sicher. Im Finale geht es "nur" mehr um den Sieg im World Cup und das erste Preisgeld. Gespielt wird das Finale zuerst über vier Standardpartien. Bei Gleichstand gibt es ein Tie-Break. Ausgespielt wird auch der dritte Platz zwischen Yangyi Yu und Maxime Vachier-Lagrave. Dem Sieger winkt eine Wildcard für das Kandidatenturnier. Emotional stehen die Beiden daher stärker unter Druck als die Finalisten. Man darf gespannt sein, wer mit diesem Druck nach dem verlorenen Semifinale besser umgehen kann. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt