German English Russian Spanish

Fotogalerie

140512 USA chDie Meisterschaften der Vereinigten Staaten von Amerika finden vom 8. bis 19. Mai in St. Louis statt. Der US-Schachsponsor Rex Sinquefield sorgt für einen gewaltigen Preisfonds von 172.000 US Dollar (ca. 125.000 Euro). Titelverteidiger sind Gata Kamsky und Irina Krush. Im Herrenbewerb führt nach vier Runden Aleksandr Lenderman mit 3,5 Punkten vor Timur Bareev (3) sowie Kamsky und Onischuk (je 2,5). Im Damenbewerb führen Irina Krush und Anna Zatonskih mit je 2,5 Punkten. Der Sonderpreis in Höhe von 64.000 US Dollar für einen Sieger mit 100%-igem Score, wie es einst Robert James Fischer gelang, wird in der Turnierkassa bleiben, da schon alle Spieler/innen zumindest ein Remis abgegeben haben. Auf der Turnierseite gibt es eine Live-Übertragung und alle Partien. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner