German English Russian Spanish

Fotogalerie

Magnus Carslen gewinnt zum Auftakt des Tal Memorial GM Turniers in Moskau das prestigeträchtige Duell gegen Vladimir Kramnik. Zwar holt Carlsen in der Trompovsky Eröffnung keinen Vorteil heraus, erhält aber nach langem Lavieren ein günstigeres Endspiel. Ein verfehlter Turmtausch bringt letztlich die Entscheidung zugunsten des Norwegers. Weltmeister Vishy Anand startet mit einer Weißniederlage gegen Fabiano Caruana schlecht ins Turnier. Der Italiener zeigt sich im Spanier auf der Höhe. Ein dritter Sieg gelingt Mamedyarov mit Schwarz gegen Nakmarua, der nach gegnerischem Figurnopfer fehlt greift und rasch untergeht. Remisen gibt es zwischen Andreikin und Morozevich sowie zwischen Gelfand und Karjakin. Die Runden beginnen jeweils um 13 Uhr MESZ und werden bei www.schach.de live übertragen. (wk, Logo: Turnierseite)
Turnierseite (russisch), Fotobericht bei ChessBase 

Partner