German English Russian Spanish

Fotogalerie

140530 kesslerSensationell schlägt sich Luca Kessler bisher beim diesjährigen FL-Open in Triesen. Der 17-jährige Vorarlberger schlägt in Runde 3 den niederländischen GM Karel van der Weide. In Runde 4 kassiert Luca nach dramatischem Partieverlauf seine bisher einzige Niederlage gegen GM Alexander Cherniaev. Bereits tags darauf kehrt er jedoch auf die Siegerstraße zurück und in den Runden 6 und 7 folgen weitere Siege gegen die deutschen GM’s Mathias Womacka und Thomas Paehtz. Insgesamt sind beim FL-Open 2014 9 GM’s und 6 IM’s am Start. (wk, Text/Foto: R. Kuntner)
Ergebnisse bei Chess-Results

Partner