German English Russian Spanish

Fotogalerie

190305 WCCTDie Mannschaft-Weltmeisterschaft der FIDE begann heute in Astana, Kasachstan, und wird bis 15. März dauern. Am Start sind jeweils 10 Teams in der offenen Klasse und bei den Frauen: der Titelverteidiger, die vier Kontinentalmeister, drei Teams von der letzten Schach-Olymiade, der Gastgeber und ein vom FIDE Präsidenten nominiertes Team. In beiden Bewerben gehört Russland zu den nominell stärksten Mannschaften. Beiden gelingt heute auch ein erster Sieg. Russlands Herren gewinnen angeführt von Sergey Karjakin gegen den Iran knapp mit 2,5:1,5. Vladislav Artemiev gelingt am vierten Brett der entscheidende Sieg. Erste Tabellenführer ist aber der Elofavorit aus China. In der Besetzung Ding Liren, Yangyi Yu, Wei Yi und Bu Xiangzhi gewinnen die Chinesen gegen Aserbaisdschan eindrucksvoll mit 3,5:0,5. Gleich hoch gewinnt auch Indien gegen Schweden, das in letzter Minute eingesprungen ist. Die USA besiegt Ägypten 3:1 und England wird gegen Kasachstan seiner Favoritenrolle knapp mit 2,5:1,5 gerecht. Im Frauenbewerb ist Armenien nach einem 4:0 gegen Ägypten erster Tabellenführer. China besiegt Ungarn überraschend glatt mit 3,5:0,5 und Russland hält Kasachstan mit 3:1 im Zaum. Punkteteilungen gibt es zwischen Indien und Georgien sowie USA und Ukraine. Die zweite Runde beginnt morgen um 15:00 Ortszeit, das ist 10:00 MEZ. Auf der Turnierseite gibt es eine Live-Übertragung und Live-Kommentierung. (wk)
Offizielle Turnierseite, FIDE, Ergebnisse bei Chess-Results: Herren, Frauen

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt