German English Russian Spanish

Fotogalerie

170427 shamkirShakhriyar Mamedyarov führt bei seinem Super-GM Heimturnier in Shamkir nach fünf von neun Runden mit dreieinhalb Punkten vor Michael Adams und Pavel Eljanov (beide drei Punkte). Bereits in der ersten Runde gelingt Mamedyarov mit einem Schwarzsieg gegen Wesley So der ideale Turnierauftakt. Er beendet damit zugleich eine beeindruckende Serie des amerikanischen Meisters. So war mehr als 50 Partien in Serie ungeschlagen geblieben. In der fünften Runde kommt er seinerseits gegen Kramnik zu einem ersten Sieg. Mamedyarov konnte zudem Eljanov in der dritten Runde, erneut mit Schwarz, schlagen. Aufsehen erregte auch Kramniks Sieg in der vierten Runde gegen Harikrishna. Der russische Ex-Weltmeister zaubert ein Turmopfer im Stile Tals auf das Brett und kommt so aus bereits schwieriger Stellung noch zu einem glänzenden Sieg. In der heutigen sechsten Runde trifft Kramnik auf Mamedyarov, Adams auf Harikrishna, Wojtaszek spielt gegen Radjabov, Topalov gegen Eljanov und So gegen Karjakin, der ebenfalls in der vierten Runde mit Topalov einen weiteren Ex-Weltmeister sehenswert besiegen konnte. Die Partien werden auf der Turnierseite live übertragen und kommentiert. Die heutige Runde beginnt um 13:00 MEZ. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner