German English Russian Spanish

Fotogalerie

171021 GER BLHeute beginnt in Deutschland die Schach Bundesliga ihre Saison 2017/2018. Wie schon in den Vorjahren sind auch heuer wieder einige Österreicher dabei. Markus Ragger spielt für Solingen um die Meisterschaft. Ragger ist hinter Giri, Harikrishna und Rapport an vierter Position aufgestellt, wird aber wohl des öfteren weiter vorne spielen. Im Vorjahr erreicht Solingen hinter Baden-Baden und Hockenheim den dritten Platz. Ragger steuerte 10,5 Punkte aus 15 Partien bei. Im Jahr davor war das Team sogar überraschend Meister. Österreichs Nationalspieler Peter Schreiner, er wird wie Ragger, Shengelia, Dragnev und Diermair Österreich in einer Woche bei der Team EM in Griechenland vertreten, spielt für SF Berlin 1903 und peilt mit seinem Team wohl einen Platz im Mittelfeld an. Ein Kampf gegen den Abstieg steht Valentin Dragnev und Stefan Kindermann bevor. Dragnev spielt für Bayern München am ersten Brett. Eine schwere Aufgabe, die aber Erfahrung bringen sollte und Chancen auf seine dritte GM-Norm bietet. Stefan Kindermann spielt für MSA Zugzwang 82 am zweiten Brett. Heute trifft ab 14:00 Uhr Solingen auf Zugzwang, Berlin auf Norderstedt und Bayern München auf Aachen. Die Partien werden auf der Turnierseite, bei ChessBase und bei chess24.com live übertragen.  (wk, Foto: ChessBase)
Website Deutsche Schach-Bundesliga

Partner