German English Russian Spanish

Fotogalerie

190207 cairns cupSt. Louis ist als Ausrichter der US-Meisterschaften und Station der Grand Chess Tour schon lange der Dreh- und Angelpunkt des US-Schachs. Jetzt ermöglicht das Team rund um Milliardiär Rex Sinquefield mit dem "Cairns Cup" erstmals auch den Frauen ein hochkarätiges Turnier mit einem Preisfonds von 150.000 Dollar. Gespielt wird ein Rundenturnier mit 10 Teilnehmerinnen. In der gestrigen ersten Runde glänzt Ex-Weltmeisterin Alexanda Kosteniuk (2537) gegen Elisabeth Pähtz (2477) nach fragwürdiger Eröffnungsbehandlung mit einer furiosen Behandlung des Mittelspiels. Ein doppeltes Qualitäsopfer leitet einen siegreichen Königsangriff ein. Schwarzsiege gelingen auch Lokalmatadorin Irina Krush (2436) gegen Nana Dzagnidze (2513) und Zhansaya Abdumalik (2468) gegen Anna Zatonskih (2428). Der einzige Weißsieg des Tages gelingt Valentina Gunina (2501) gegen Bela Khotenashvili (2491). Lediglich Dronavalli Harika (2471) und Marie Sebag (2476) teilen den Punkt. Die übliche Live-Show aus St. Louis mit Yasser Seirawan, Jennifer Shahade und Maurice Ashley beginnt auf der Turnierseite um 20:00 Uhr MEZ. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt