German English Russian Spanish

Fotogalerie

Logo FIDE RatingsIn der FIDE-Weltrangliste vom 1. Jänner 2019 liegt Österreich mit einem Eloschnitt von 2507 in der Nationenwertung am 41. Platz. Gewertet werden dafür die besten 10 Spieler einer Nation. Ragger ist mit einer Elozahl von 2687 klar die Nummer Eins und am 55. Platz in der Einzelwertung. Hinter ihm folgen Shengelia (2543), Dragnev (2511), Kindermann (2494), Schreiner (2482), Gajek (2481), Diermair (2477), Stanec (2471), Balinov (2467) und Schwabeneder (2458). Insgesamt 28 Spieler haben eine Elozahl von zumindest 2400.  In der Frauenwertung ist Theissl-Pokorna mit 2313 die beste aktive Österreicherin. Neue Nummer Zwei ist Exler. Sie überholt mit 2277 Anna-Christina Ragger um einen Punkt. Schnegg (2214), Teuschler (2211), Polterauer (2206), Trippold (2166), Newrkla (2162), Hapala (2136) und Schloffer (2114) komplettieren die Top-10.  In der Nationenwertung liegen unsere Frauen mit einem Schnitt von 2208 am 26. Platz.  Es führt China vor Russland und der Ukraine. Bei den "Herren" ist  Russland weiter voran. Es folgen China und die USA. In der Einzelwertung führt Magnus Carlsen alle drei Weltrangisten (Standard, Rapid, Blitz) an. Im Standard haben mit Carlsen (2835), Caruana (2828), Mamedyarov (2817) und Ding (2813) vier Spieler eine Elozahl über 2800. Bei den Frauen führt Yifan Hou im Standard (2662) überlegen vor Weltmeisterin Wenjun Ju (2575) und im Blitz (2627) vor Blitzweltmeisterin Kateryna Lagno (2587). Im Rapid muss Hou aber mit 2607 Ju (2618) den Vortritt lassen. Die nationalen Elozahlen wurden von Heinz Herzog bereits am 31. Dezember online gestellt.  Details sind den unten stehen Links zu entnehmen. (wk)
FIDE Raging-Server, ÖSB Elozahlen

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt