German English Russian Spanish

Fotogalerie

Das Frauenschach in Österreich soll einen massiven Aufschwung erleben!



Diesen Vorsatz hat sich die Arbeitsgruppe rund um Mag. Andrea Schmidbauer zum Grundsatz gemacht. In nationalen und transnationalen Projekten sollen Maßnahmen erarbeitet und durchgeführt werden, um nachhaltig eine Förderung des Damenschachs in Österreich zu erreichen.

Im Zuge eines gemeinsamen Projekts mit dem Sportministerium wurde 2011/2012 eine Frauenbundesliga eingeführt. Das Projekt kann in der Saison 2012/2013 mit weiterer Unterstützung des Sportministeriums fortgesetzt werden, wird aber in Folge in die Obhut der Vereine übergehen. Ab der Saison 2015/2016 konnte die Liga von zwei auf vier Bretter aufgestockt werden.

  

Alle österreichischen Schachspielerinnen sind aufgerufen, daran teilzunehmen! Ausschreibung und weitere Informationen siehe "Frauenbundesliga".

Berichte
siehe unseren Blog Frauen

Kontakte Damenschach
Mag. Andrea Schmidbauer
(Genderbeauftragte Damenschach)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043 699 1111-999-1

Eva Unger
(Damenschachreferentin)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0043 676 9014-597

Siehe auch
"Damenschachsport Österreich"

Partner