German English Russian Spanish

Fotogalerie

Nach sechs vergeblichen Versuchen gelang GM Robert Zelcic endlich der Sieg in Schwarzach. Er war immer Mitfavorit, aber es lief ihn nie gut. Mit dem Sie über Fabian Platzgummer übernahm er die alleinige Spitzte, die er bis zum Schluss nicht mehr abgab. Hinter IM Womaka wurde IM Georg Danner dritter. So gut lief es für Georg noch nie. Mit dem Sieg über IM Medancic in der letzten Runde erreichte er noch ein Stockerlplatz. Fabian verlor in der 7. Runde gegen IM Starostits und hatte in der Schlussrunde GM Mladen Palac als Gegner. In besserer Stellung bot er den Großmeister Remis an, dass dieser annahm. Unsere Jugendhoffnung glaubte damit eine IM Norm erreicht zu haben. Aber mit der neuen Regelung langte es leider nicht ganz. Sein Rp war 2445, 2450 hätte er gebraucht. Auch ganz knapp hat Bochis Julia eine WIM Norm verpasst. Sie kam auf Rp 2247 anstelle 2250. Das B-Turnier gewann der Kindberger Max Peinhopf mit 6.5 Punkten. Sehrt gut spielte auch die 10jährige Anna-Lena Schnegg. Sie erreichte mit 6 Punkten den ausgezeichneten 5. Rang. Das C-Turnier gewann der Salzburger Lemmerhofer überlegen mit 1.5 Punkten Vorsprung vor dem Radstädter Thurner. Auch beim U14 Turnier gab es mit Lukas Wallinger einen überlegenen Sieger. (wk, Text/Info/Foto: G. Herndl)
Turnierseite, Ergebnisse

Partner