German English Russian Spanish

Fotogalerie

altIn Peking finden vom 12. bis 19. Dezember 2012 die SportAccord World Mind Games statt. Eingeladen sind jeweils 16 Damen und 16 Herren um in den Bewerben Schnellschach, Blitzschach und Blindschach ihre Sieger zu küren. Im Schnellschachbewerb setzt sich bei den Herren der Franzose Laurent Fressinet vor Hikaru Nakamura und Alexander Grischuk durch. Damensiegerin wird die Ukrainierin Kateryna Laho vor Yifan Hou und Humpy Koneru. Im Blitzschachbewerb setzt sich Sergey Karjakin mit eineinhalb Punkten Vorsprung auf Nakamura durch. Zwei weitere Punkte dahinter wird Mamedyarov Dritter. Einen russischen Doppelsieg im Blitzschach sichert schließlich Alesandra Kosteniuk. Sie siegt vor Anna Muzychuk und Deutschlands Elisabeth Pähtz. Heute und morgen steigen in Peking die Blindpartien... (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner