German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der World Cup in Khanty-Mansiysk geht in seine entscheidende Phase. Gestern qualifizierten sich Vassily Iwantschuk und Alexander Grischuk in den Schnellpartien jeweils mit 1,5:0,5 gegen Radjabov bzw. Navara für das Semifinale. Die heutigen Paarungen lauten: Swidler gegen Ponomariov und Grischuk gegen Iwantschuk. Am Ende sind vier der neun topgesetzten Spieler vorne und haben nun ein Preisgeld von 40.000 US-Dollar sicher. Der Finalist bekommt 64.000, der Sieger 96.000. Das Semifinale beginnt heute um 11.00 Uhr (15.00 Ortszeit). Der Gesamtpreisfonds der Veranstaltung beträgt 1,6 Millionen Dollar, davon gehen 20% an die FIDE. (wk, Foto: Turnierseite) 
Offizielle Turnierseite
Live Partien: ChessBase (Zugang zum Fritzserver), WhyChess

Partner