German English Russian Spanish

Fotogalerie

Markus Ragger eröffnet seinen World-Cup-Auftritt mit 1.d4 worauf Alekseev mit der bereits in den Kandidaten Matches bewährten supersoliden Lasker-Verteidigung antwortet. Im 10. Zug bläst der Österreicher mit dem überraschenden g4 zum Angriff. Der Russe verteidigt sich aber genau und die Partie verflacht ins Remis. In der heutigen zweiten Partie ist damit alles offen. Die Sensation der ersten Runde ist die Niederlage von  Peter Leko gegen Samuel Shankland. Der ungarische Vorkämpfer muss heute mit Schwarz zurückschlagen um sich in die Schnellschachpartien zu retten. Die Live-Übertragung startet um 11.00 Uhr. Es gibt Übertragungen auf der Turnierseite, aber auch von verschiedenen anderen Portalen... (wk, Foto: Turnnierseite) 
Offizielle Turnierseite
Live Partien: ChessBase (Zugang zum Fritzserver), WhyChess

Partner