German English Russian Spanish

Fotogalerie

Svidler-World_CupDer Erfolgslauf des sechsfachen Russischen Meisters findet im sibirischen Khanty-Mansiysk seine Fortsetzung. Nachdem Peter Svidler (Foto) zuvor schon Gata Kamsky und Judit Polgar jeweils mit einem Schwarzsieg nach Hause geschickt hatte, brachten die weißen Steine auch Semifinalgegner Ruslan Ponomariov kein Glück. Die von Svidler geopferte Qualität wurde durch den Mehrbauern, das schwarze Läuferpaar sowie die Bauernphalanx am Damenflügel mehr als ausreichend kompensiert und als einer der Bauern die zweite Reihe erreichte, war die Partie entschieden. Damit steht der 35-jährige Russe im Finale des World Cups und hat sich obendrein schon ein Ticket für das nächste Kandidatenturnier gesichert. Sein Gegner wird heute im Tiebreak (ab 11 Uhr) zwischen Vassily Ivanchuk und Alexander Grischuk ermittelt. Das Finale ist auf vier Partien angesetzt und wird nach dem morgigen Ruhetag beginnen. Da sich über den World Cup drei Spieler für das nächste Kandidatenturnier qualifizieren, kommt auch dem Spiel um Platz 3 besondere Bedeutung zu. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite mit Live-Partien 

Partner