German English Russian Spanish

Fotogalerie

altDer Däne Jens Krisitiansen gewinnt mit 9/11 die Senioren WM 2012 in Griechenland. Der IM aus dem Norden, nur als Nummer 9 gesetzt, lässt damit eine Reihe Großmeister hinter sich wie Vaisser, Sveshnikov oder Timoschenko. Im Damenbewerb gewinnt die Russin Galina Strutinskaya vor der Georgierin Tamar Khmiadashvili und Elena Tatalibaekova (alle 7,5). Insgesamt nahmen in Kamena Voura 128 Spieler/innen aus 42 Nationen teil. Aus Österreich nahmen Bruno Filzmaier und Franz Prammer an der WM teil. Beide spielten im Rahmen ihrer Erwartung und belegten Plätze im Mittelfeld. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner