German English Russian Spanish

Fotogalerie

FIDE Präsident Kirsan Ilyumzhinov besuchte heute die bulgarische Hauptstadt Sofia um mit Staatschef Boiko Borisov den Kontrakt für das WM Match zwischen dem bulgarischen Herausforderer Veselin Topalov und dem regierenden FIDE Weltmeister Vishy Anand zu unterzeichnen. Der Preisfonds wird 2 Millionen Euro betragen, eine weitere wird für FIDE Gebühren und Organisationskosten verwendet. Ausgetragen wird der Zweikampf vom 23. April mit der ersten Runde bis zum 12. Mai 2010, der für mögliche Tiebreaks vorgesehen ist. (wk)
FIDE

Partner