German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am kommenden Freitag beginnt in Moskau der WM Kampf zwischen Weltmeister Vishy Anand und Herausforderer Boris Gelfand. Gespielt wird das Match über 12 Runden in der weltbekannten Tretjakow-Galerie. Die Organsiatoren heben damit die enge Verbindung von Schach zur Kunst hervor. Beide Spieler kommen bestens vorbereitet nach Moskau. Boris Gelfand hatte sich in den letzten Wochen der Vorbereitung sogar nach Österreich zurückgezogen um im kleinen Ort Waldbach Ruhe zur Arbeit und Erholung zu finden. Österreichs Schachpräsident ist ebenfalls bereits auf dem Weg nach Moskau. Er wird vor Ort der Vorsitzende das "Appeals-Commitees" sein. Auf ChessBase wurden Interviews mit Boris Gelfand und Hans-Walter Schmitt, Anands Delegationsleiter, publiziert. Auf der Turnierseite gibt es bereits zahlreiche Informationen zur WM. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite
Interviews bei ChessBase

Partner