German English Russian Spanish

Fotogalerie

aix-les-bainsEtwa 30 Elopunkte dürften die acht österreichischen Teilnehmer gemeinsam in der 9. Runde der Europameisterschaft gewonnen haben. Markus Ragger remisierte mit Schwarz schnell gegen Rauf Mamedov (2667) und liegt zwei Runden vor Schluss auf Rang 3. Neben seiner Partie gegen Francisco Vallejo Pons (2707) wird morgen auch die Begegnung Shengelia - Fridman live zu sehen sein - der österreichische Damentrainer hat sich mit zwei Siegen in Serie auf Brett 39 vorgekämpft. Überraschende Schwarzsiege gelangen in Runde 9 Andreas Diermair (gegen Daan Brandenburg, 2527), Walter Wittmann (gegen Günther Beikert, 2465) und Marco Dietmayer-Kräutler (gegen Vincent Colin, 2427), während Robert Kreisl gegen Rainer Buhmann (2590) zum sechsten Mal in Serie gegen einen Großmeister remisierte. Gerhard Schroll gewann gegen Sylvain Ravot (2268) und nur Alexander Fauland musste eine Niederlage einstecken (gegen Kaido Kulaots, 2601). (em)
Turnierseite mit Live-Partien, Ergebnisse bei chess-results

Partner