German English Russian Spanish

Fotogalerie

Sportlich fit präsentierte sich Kiril Georgiev in Sofia bei seinem Weltrekord im Simultan für das Guiness Buch der Rekorde. Parallel zum Match Topalov gegen Kamsky erzielte der Großmeister nach 16 Stunden Spielzeit 88% gegen 360 Gegner/innen und schafft damit den Eintrag ins Buch der Rekorde. Für den Rekordversuch hat sich der für Husek Wien auch in der österreichischen Bundesliga spielende Bulgare gründlich vorbereitet. Ausgiebige Spaziergänge von fünf bis sechs Stunden pro Tag standen neben gezieltem Fitnesstraining am Vorbereitungsprogamm für den Rekordversuch. Impressionen der Veranstaltung gibt es über untenstehendem Link in einem Video bei YouTube. (wk, Foto: A. Nikolieva)
=> Video bei YouTube

Partner