German English Russian Spanish

Fotogalerie

Absolute Weltklasse ist seit gestern in Fügen zu sehen. Zum Auftakt des Vereinseuropacups gingen 6 Spieler mit einer Elo über 2700 für ihre Teams an den Start: Shirov, Akopian, Grischuk, Mamedyarov, Navara und nicht zuletzt Iwantschuk. Sensation der 1. Runde ist ein Sieg der armenischen Mannschaft Yerevan gegen Topfavorit Kransoturins (RUS) mit Stevanova, den Kosintseva Schwestern und Muzychuk. Bei den Herren gelingt keinem Team der \"unteren Hälfte\" der Setzliste ein Teampunkt. Die Österreicher schlagen sich gut. Jenbach, Wulkaprodersdorf und Hohenems feiern hohe Siege. Nur Styria kommt gegen das übermächtige armenische Team Bank King mit 0:6 unter die Räder. Die 2. Runde wird live übertragen ab 14.00 Uhr. (wk)
=> Offizielle Website
=> Zu den Live-Partien...

Partner