German English Russian Spanish

Fotogalerie

Im Rahmen ihrer Erwartung schlagen sich bisher Österreichs Vertreter beim Vereins-Europacup in Ohrid. Husek Wien verliert zwar gegen die Spitzenteams St. Petersburg und Novoborsky SK, gewinnt aber gegen LSB ein zweites Match nach dem Auftaktsieg gegen Aarhus Skolerne. Pamhagen holt in Runde 2 einen 5:1 Sieg gegen Cardiff veliert dann zwar gegen Bremen holt aber heute ein 3:3 gegen das finnische Team Etela-Vantaan Shakki. An der Spitze liegen nach vier Runden Economist-SGSEU-1 Saratov (RUS), Alkaloid Skopje (MKD) und Mika Yerevan (ARM) mit jeweils vier Siegen. Bei den Damen sind Monte Carlo (MNC), Spartak Vidnoe (RUS) und Samaia Tbilisi mit je 6 Mannschaftspunkten in Front. (wk, Foto: Turnierseite)
Ergebnisse bei Chess-Results, Turnierseite

Partner