German English Russian Spanish

Fotogalerie

Beim Super-GM-Turnier in Dortmund führt nach fünf Runden das Trio Ponomariov, Karjakin und Kramnik mit je 3,5 Punkten das Feld an. Gestern trennten sich Kramnik und Ponomariov mit Remis, Karjakin konnte dank eines Sieges gegen Fridman zu den beiden Führenden aufschließen. Bester Deutscher ist Arkadij Naiditsch mit 3 Punkten auf Rang 4 punktegleich mit Leko und Caruana. Georg Meier hält bei 50% während Fridman (minus 2) und Gustafsson (minus 3) schon böse zersaust wurden. Am schlimmsten erwischte es aber den Polen Bartel mit vier Niederlagen. Heute ist Ruhetag. Live-Partien gibt es wieder morgen auf der Turnierseite ab 15.00 Uhr. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner