German English Russian Spanish

Fotogalerie

Faszinierendes Schach mit unerwartetem Ausgang liefern heute die Protagonisten des Turniers in Linares. Vugar Gashimov und Alexander Grischuk liefern sich in der Bauernraubvariante der Najdorf Verteidigung einen kurzen aber heftigen taktischen Schlagabtausch. Wie so oft führen die Resourcen der Stellung zu einer Verflachung ins Remis. Wundersame Rettungen erleben hingegen Topalov und Vallejo. Veselin Topalov steht gegen Levon Aronian in einer modernen Benoni-Verteidigung auf Verlust, kann sich aber trotz zweier verbundener gegnerischer Zentralbauern, einer davon sogar einer mehr, mit viel Kampfgeist ins Remis retten. Der Unglücksrabe ist Boris Gelfand, der Pons Vallejo in einer slawischen Verteidigung glatt überspielt, zwischenzeitlich sogar die gegnerische Dame gewinnen kann, nicht aber die Partie. Somit bleiben Grischuk und Topalov mit ihren gestrigen Siegen an der Tabellenspitze. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner