German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Vorarlberger Georg Fröwis und der Steirer Mario Schachinger übernehmen mit Siegen gegen Georg Danner bzw. Gerhard Schroll in der 5. Runde die Führung in der Schach Staatsmeisterschaft. Wer hätte zu Beginn auf diesen Zwischenstand gewettet? Es ist der Tag der Weißspieler. Auf den ersten sieben Brettern gibt es gleich sechs Ganzerfolge für die Anziehenden. Eines der Schwarzopfer ist Fauland gegen Halvax. Die heutigen Spitzenpaarungen lauten: Schachinger-Fröwis, Knoll-Shengelia und Diermair-Halvax. Im Damenbewerb übernimmt Eva Moser mit einem Sieg gegen Maria Horvath die Führung, da Kopinits und Schink im direkten Duell in einer umkämpften aber stets ausgeglichenen Partie remisieren. Veronika Exler und Katharina Newrkla kommen den Beiden mit Siegen etwas näher. (wk)
Infos, Fotos des Eröffnungstages
Ergebnisse bei ChessResults: Offen, Damen
Zu den Live-Partien... (Mi/Do 17.00, Fr/Sa 14.00, So 10.00)

Partner