German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen Sieg für den Turnierfavoriten gibt es beim Damen-4-Länderkampf in Gamlitz. Zwar verlieren die Steirerinnen das direkte Duell gegen Oberösterreich mit 2:4, gewinnen aber mit Siegen gegen Burgenland (5:1) und Niederösterreich (4:2) doch noch das Turnier mit 11 Punkten vor Oberösterreich (9), Niederösterreich (8,5) und Burgenland (7). Die besten Brettergebnisse gelingen Barbara Schink (Brett 1: 2,5/3), Elisabeth Klinkan (Brett 2, 3/3), Michaela Hapala (Brett 3, 3/3), Hapala Lisa und Margot Landl (Brett 4, 2,5/3), Sylvia Leithinger (Brett 5, 2,5/3) und Petra Fahrner (Brett 6, 2,5/3). Gamlitz war ein großzügiger Gastgeber, Andreas Schmidbauer eine aufmerksame und innovative Organisatorin und Grete Katholnig eine bewährte Schiedsrichterin. 2010 wird das Turnier in Gmunden ausgetragen. (wk)
Ergebnisse bei Chess-Results, Fotos
Website der Gemeinde Gamlitz

Partner