German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen knappen Heimsieg feiern die Steirer bei der Jugend BLMM in Deutschlandsberg. Zwar gewinnen die favorisierten Tiroler das direkte Duell mit 6:4, aber am Ende siegt die Steiermark mit 63,5 Brettpunkten und 1,5 Zählern Vorsprung. Rang drei geht mit Respektabstand in beide Richtungen an Oberösterreich. Zwischen Kärnten (Rang 4) und Titelverteidiger Vorarlberg (Rang 9) liegen lediglich 5,5 Punkte. Eine makellos weiße Weste behält der Tiroler Moriz Binder mit 9/9. Jeweils ein Remis geben ab: Daniel Schnegg (Tirol), Martin Christian Huber und Peter Schreiner (beide Stmk). (wk)
=> Ergebnisse/Statistiken bei ChessResults
=> www.jugendschach.at, Fotos

Partner