German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am 19. Oktober begann die Jugend-Weltmeisterschaft in Batumi. Als Österreichs \"heiße Eisen\" gehen neben Markus Ragger (m U18 / Nr. 5) Katharina Newrkla (w U14 / Nr. 12) und Annika Froewis (w U12 / Nr. 19) ins Rennen. Unsere weiteren Teilnehmer: Luca Kessler (m U10), Michaela Kessler (w U12), David Wertjanz (m U12), Razik Azad (m U14), Veronika Exler (w U16) und Georg Froewis (m U16). Die Anreise gestaltete sich sehr mühevoll, aufgrund langwieriger Grenzformalitäten und Organisationsmängel konnte die oesterreichische Delegation erst um 4 Uhr in der Früh die Zimmer beziehen. Die Strapazen spiegeln sich in den Resultaten der ersten Runde wider - nur Markus Ragger und Annika Froewis gewannen, Georg Froewis erreicht ein Remis. (wk, Info/Text: Martin Neubauer)
=> Ergebnisse bei ChessResults
=> Offizielle Website
=> FIDE

Partner