German English Russian Spanish

Fotogalerie

Morgen starten im salzburgerischen Tweng die Staatsmeisterschaften 2007. Siegfried Posch und Karl Theny werden wiederum für die Live-Übertragung der Partien sorgen, damit die Schachfans aus ganz Österreich das Geschehen unmittelbar verfolgen können. Favorit bei den Herren ist Österreichs neue Nummer 1, Markus Ragger, doch folgen dem Kärntner mit Serienstaatsmeister Nikolaus Stanec und Ilia Balinov zwei Großmeister in der Setzliste. Bei den Damen gibt es mit voraussichtlich 18 Teilnehmerinnen einen neuen Rekord. Um den Titel dürfte ein Trio mit Mira, Kopinits und der Neo-Österreicherin Novkovic kämpfen. Gespannt darf man auf das Auftreten der jungen Garde mit Schink, Newrkla und Exler sein, die zuletzt mit guten Ergebnissen aufhorchen haben lassen. Nachnennungen für diese beiden Turniere sowie das Qualifikationsturnier sind morgen im Turniersaal noch möglich. (wk)
=> Special Staatsmeisterschaft Tweng, Live Partien (täglich ab 15.00 Uhr)

Partner