German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Georgier Davit Shengelia gewinnt das Traunsee Open, das im Rahmenprogramm der 17. Senioren WM in Gmunden ausgetragen wurde. Shengelia bleibt ungeschlagen und gibt in den sieben Runden nur ein Remis gegen Hovik Khalikian (ARM) ab. Rang drei geht an den besten Österreicher, Christian Weiss, gefolgt vom deutschen GM Thomas Pähtz sowie Florian Loidl und GM Ralf Lau. Insgesamt haben 47 Spieler/innen teilgenommen. (wk)
=> Erbebnisse bei ChessResults

Partner