German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Schach Gesellschaft Zürich feiert ihr 200-jähriges Jubiläum in großem Stil. Ein Highlight war ein Simultan an dem 7 Weltmeister - Anand, Kramnik, Kasparov, Ponomariov, Topalov, Karpov, Spassky - und der in der Schweiz lebende mehrfache Vizeweltmeister Viktor Kortschnoi gegen 200 Simultanspieler antraten. Ein 100%-iges Score gelang einzig Ponomariov mit 25:0. Bei einem Schnellschachturnier der Champions setzt sich Ex-Weltmeister Kramnik gegen seinen Nachfolger Anand durch, gefolgt von Topalov und Ponomariov. Zuvor fand vom 9. bis 15. August ein Jubiläums-Open mit 272 Teilnehmer/innen statt, das von Alexander Arechchenko vor Boris Avrukh gewonnen wurde. (wk)
Website SG Zürich

Partner