German English Russian Spanish

Fotogalerie

Eine erste ausgemachte Sensation liefert Griechenland in Runde 2 der Team WM in der Türkei gegen Favorit Russland. Der entscheidende Punkt zum 2,5:1,5 Sieg gelingt Ioannis Papaioannou gegen Alexander Morosewitsch mit Scharz. "Moro" erreicht mit seiner originellen Eröffnungsbehandlung zwar Vorteil verirrt sich dann aber im taktischen Scharmützel. Auch Olympiasieger Armenien musste bereits Federn lassen. In Runde 1 verliert das starke Team gegen Mitfavorit Aserbeidschan. Dank eines Sieges von Aronian gegen Gelfand kontern die Armenier mit einem 2,5:1,5 Sieg gegen Israel. Tabellenführer ist die USA mit zwei 3:1 Siegen gegen Indien und die Türkei vor Aserbeidschan mit ebenfalls 4 Punkten. Ohne Punkte sind noch Ägypten und Gastgeber Türkei, alle anderen Teams halten bei 2 Punkten. (wk, Foto Turnierseite)
Offizielle Turnierseite

Partner