German English Russian Spanish

Fotogalerie

Zu Ende gegangen ist vor kurzem die Weltmeisterschaft der Senioren in Gmunden. Österreich darf sich über zwei Top-10 Platzierungen freuen. Georg Danner und Helene Mira belegen in rotweißroter Eintracht jeweils Rang 8. Danner remisiert in der Schlussrunde mit Schwarz gegen GM Farago und zeigt mit 6 Siegen bei 4 Remisen und nur einer Niederlage eine tolle Performance von 2481. Unter die Top-100 kommen noch Heimo Titz (35), Klaus Nikl (68), Felix Winiwarter (75) und Walter Fasser (86). Die Medaillengewinner sind Alimanta Butnorius (LTU), Evgeni Vasiukov (RUS) und Vlastimil Jansa (CZE). Bei den Damen verliert Helene Mira nach verpatztem Start und toller Aufholjagd ihre letzte Partie gegen die Polin Hanna Erenska-Barlo. Rang 8 ist ein gutes Ergebnis im Rahmen der Erwartung. Der Polin bringt dieser Sieg den Weltmeistertitel. Silber geht an Ludmila Saununia (RUS) vor Swietlana Miednikova (RUS. (wk)
=> Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults
=> Partien, Special

Partner