German English Russian Spanish

Fotogalerie

Im Rahmen eines Spiele-Festivals begann gestern in Thessaloniki die Mannschafts-Europameisterschaft der Senioren. Das österreichische Nationalteam ist in der Besetzung Georg Danner, Franz Hölzl, Josef Ager, Hans Singer und Friedrich Wöber als Nummer sechs gesetzt und hat durchaus Medaillenchancen. Zum Auftakt besiegt das Team Finnland klar mit 3,5:0,5. Am Start sind auch Vertretungen aus der Steiermark und Niederösterreich. Die Steirer kommen gegen die "Blindern Oldtimers" als klarer Favorit nur zu einem 2:2, die Niederösterreicher überzeugen mit einem 4:0 gegen Helsinki. Klarer Favorit auf den Sieg ist das einzige Team mit fünf 2400-ern: Russland. (wk, Foto: ChessDom)
Ergebnisse bei ChessResults, Turnierseite, Live-Partien

Partner