German English Russian Spanish

Fotogalerie

KuninIn den ersten sechs Runden der beiden beliebten Sommeropens lief für die Erstgesetzten der Startrangliste alles nach Plan. In Schwarzach hat GM Vitaly Kunin (Foto) mit seinem Sieg über GM Robert Zelcic auf 6 aus 6 erhöht und liegt bereits 1,5 Punkte vor dem Verfolgerfeld. Österreichs Nachwuchshoffnung Anna-Lena Schnegg ist zwar etwas zurückgefallen, darf sich aber dennoch über eine Eloperformance von zur Zeit über 2300 freuen. Auch in Feffernitz gab sich die Nummer 1 GM Vadim Malakhatko bisher keine Blöße und führt mit 100 Prozent. Der Abstand zur dreiköpfigen Verfolgergruppe - darunter mit Ehefrau IM Anna Zozulia seine Gegnerin der nächsten Runde - beträgt einen ganzen Zähler. (em, Foto: ChessBase)
Turnierseite Schwarzach, Turnierseite Feffernitz, Ergebnisse bei chess-results: Schwarzach, Feffernitz 

Partner