German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen überzeugenden Sieg mit 5,5 Punkten Vorsprung feiert die VS Hochstrass aus Oberösterreich in der Besetzung Felix Leitner, Marcel Bräuer, David Maurer und Stefan Höllmüller beim Bundesfinale der Volksschulen. Auf den Plätzen landen die VS Landeck Perjen aus Tirol und die VS Gols aus dem Burgenland. Herausragende Einzelergebnisse bringen David Maurer (Hochstrass) und Anna-Lena Schnegg (Landeck Perjen) mit jeweils 9/9. Kaum schlechter spielen Stefan Höllmüller (Hochstrass) und Reiner Schneck (Göls) mit jeweils 8/9. Gespielt wurde unter der Ägide des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur in der Schlossherberge in Wien. (wk, Foto: Hubert Kammerhuber)
=> Ergebnisse, www.jugendschach.at

Partner