German English Russian Spanish

Fotogalerie

Von Donnerstag bis Sonntag findet im St. Veiter Fuchspalast die Schlussveranstaltung der 1. Schach-Bundesliga (Runden 8-11) statt. Als Highlight gleich in Runde acht gibt es das Spitzenduell zwischen Tabellführer Jenbach und den zweitplazierten Wulkaprodersdorfern wo es zu einer Vorentscheidung um den Meistertitel kommen kann. Offen ist auch der Abstiegskampf in dem sich noch mehrere Mannschaften befinden. Durch zahlreiche direkte Begegnungen ist hier noch einiges für die betroffenen Teams möglich. Alle Partien werden selbstverständlich wieder live im Internet übertragen. Beginnzeiten: Donnerstag, 3. März: 16 Uhr; Freitag, 4. März: 14 Uhr; Samstag, 5. März: 14 Uhr; Sonntag, 6. März: 10 Uhr. Besucher sind natürlich herzlich willkommen. (fk)
Ergebnisse bei Chess-Results, Zur Live-Übertragung

Partner