German English Russian Spanish

Fotogalerie

Im Rahmen des großen Schachfestivals in Biel wurde gestern auch das Super-GM Turnier mit sechs Teilnehmern der Weltklasse gestartet. Alexander Morozevich, der das Turnier schon dreimal gewinnen konnte, gelang dabei mit einem damenlosen Mattangriff gegen seinen russischen Landsmann Evgeny Alekseev ein Traumstart ins Turnier. Iwantschuk rettet sich mit einem Damenopfer gegen den Franzosen Vachier-Lagrave in eine Zugwiederholung während Boris Gelfand eine aussichtsreiche Stellung gegen Fabiano Caruana nicht verdichten kann. Auf der informativen Turneirwebsite wird auch eine Live-Übertragung angeboten. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner