German English Russian Spanish

Fotogalerie

Eine absolute Spitzenbesetzung weist die russische Mannschaftsmeisterschaft in Sochi auf. Nach 5 Runden führt der Europacupsieger aus Fügen, Tomsk 400, das hochkarätige Feld an. Die Top-Teams weisen allesamt einen Eloschnitt jenseits der 2600-er Grenze auf, Tomsk schafft mit 2692 sogar beinahe 2700. Eine bemerkenswerte Besetzung weist \"Southern Ural Chelyiabinsk\" auf. Wer hätte erwartet, dass die ehemaligen nicht gerade befreundeten Kontrahenten um die WM-Krone, Anatoly Karpow und Viktor Kortschnoi, jemals in ein und derselben Mannschaft spielen könnten? Sicherheitshalber sitzen Asrian, Lputian und Riazantsev zwischen den Beiden und schaffen so etwas Distanz zwischen den Schachlegenden. (wk, Foto: ChessBase)
=> Turnierseite

Partner