German English Russian Spanish

Fotogalerie

Eine gute Chance vorne mitzuspielen hat Markus Ragger bei der Jugend-Europameisterschaft, die gestern in Montenegro gestartet wurde. Für die EM ist Ragger gemeinsam mit Bundesjungendtrainer Martin Neubauer sogar vorzeitig von der Staatsmeisterschaft abgereist. Die Schlussrunden wurden vorgespielt. Das Team Austria ist ferner mit Paul Pachta (B-U16), Peter Schreiner (B-U14), Sarah Hölzl (M-U10) sowie Christopher Schwarhofer (B-U18), Georg Radnetter (B-U16) und Daniel Hartl (B-U14) vertreten. Ragger besiegt zum Auftakt mit Schwarz Drazen Dragicevic. (wk)
=> ECU
=> Turnierseite (Englisch)

Partner