German English Russian Spanish

Fotogalerie

Markus Ragger spielt heuer als einziger Österreicher beim Aeroflot in Moskau. In der Gruppe B, die traditionell als A2 bezeichnet wird, setzt es zum Auftakt eine Niederlage gegen den russischen IM Aleksandr Hinanov (2441). In Runde 2 besiegt Ragger Nikolai Pakazanjev (2405). Von der Elozahl her könnte unsere Nummer 1 im Vorderfeld mitspielen. Im A(1) Turnier sind nach zwei Runden nur mehr drei Spieler ohne Punkteverlust. Die russischen GM´s Alexey Dreev, Ian Nepomniachtchi und Artyom Timofeev teilen die Führung. Alle Details zum Turnier gibt es auf der Turnierwebsite. (wk)
=> Turnierwebsite

Partner