German English Russian Spanish

Fotogalerie

EM-PlovdivVor dem heutigen Ruhetag gab es einen Zusammenschluss an der Spitze. Die drei Führenden wurden eingeholt und müssen nun mit sieben weiteren Spielern den Platz an der Sonne teilen. Markus Ragger liegt nach seinem Remis gegen Sergei Movsesian (2702) einen halben Punkt hinter dem Führungspulk und bekommt in Runde 7 (morgen wieder ab 14 Uhr) mit Alexander Riazantsev (2710) erneut einen elostärkeren Gegner. Weiterhin gut in Form zeigt sich Milan Novkovic, der mit Schwarz gegen Nikolai Kabanov (2502) gewann und ebenso wie Mario Schachinger (jedoch mit stärkerem Eloschnitt) 3 Punkte auf seinem Konto hat. Andreas Diermair, Martin Neubauer, Georg Fröwis, Robert Kreisl und Gerhard Schroll haben aus den 6 Runden 2,5 Punkte erzielt und Boban Bozinovic muss sich bis jetzt mit einem Zähler begnügen. (em)
Turnierseite mit Live-Partien, Ergebnisse bei chess-results 

Partner