German English Russian Spanish

Fotogalerie

Gesichert ist die Sportberichterstattung in ORF Sport plus. Die Aufrechterhaltung des Leistungsangebots ist Bedingung für eine politisch gewährte Refundierung. Dabei geht es um 160 Millionen Euro, die laut Regierungsbeschluss gesetzlich verankert wurden. ORF Sport plus ist eine wichtige TV Plattform für den Sport und hat das frühere Angebot von TW1 übernommen. Problematisch ist die Finanzierung der Sendungen. Nur wenige Sportarten können sich eine TV-Präsenz leisten. Der Österreichische Schachbund hat daher bei der Bundessportorganisation angeregt bei den Verhandlungen mit dem ORF ein Sportmagazin in das Paket zu schnüren, das allen Sportarten zugute kommt. Zumindest Staatsmeisterschaften und international Ereignisse müssen von einem öffentlich rechtlichen Sender wahrgenommen werden. (wk)
ORF, BSO

Partner