German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Reihen der Schachopen in der schulfreien Sommersaison startet morgen mit den Open in Oberwart und St. Veit. Während sich St. Veit wegen des späteren Rundenbeginns bestens mit einem Urlaub im Kärntner Ferienparadies verknüpfen lässt, bietet Oberwart bei seiner 31. Auflage den ambitionierten Schachspieler/innen beste Turnier und Trainingsmöglichkeiten. Alle, die keine Zeit haben 9 Tage lang das Open zu spielen, können am 12. Juli an der Blitz Lounge oder am 18. Juli an der Rapid Lounge teilnehmen. Detaillierte Infos zu beiden Turnieren gibt es auf den Turnierwebsites. (wk)
Open Oberwart
Open St. Veit

Partner