German English Russian Spanish

Fotogalerie

Zwei erste Siege feiern Österreichs Teams bei der Schach Olympiade in Dresden. Unsere Herren besiegen mit zwei schönen Siegen von Ragger und Kindermann Jordanien mit 2,5:1,5. Unsere Damen, erstmals mit Eva Moser, brausen über IPCA sogar mit 3,5:1,5 hinweg. Lediglich unser jüngster Teamspross, Katharina Newrkla, muss sich mit Schwarz in eine Zugwiederholung retten. Moser, Kopinits und Novkovic siegen nach Kampf überzeugend. Weitere Teampunkte sind für heute angesagt, spielen doch beide Teams gegen Sri Lanka und sind da in der Favoritenrolle. Doch Vorsicht. Leichte Gegner gibt es keine mehr, wie viele Überraschungen schon zeigten. In unserem Special gibt es nun neben dem Olympiatagebuch auch erste Foto-Galerien und alle bisherhigen Partien. Hier ist aber keine Vollständigkeit garantiert, da die Organisatoren noch immer keine PGN-Files zur Verfügung stellen und die Live Übertragung tadellos funktioniert und die Files vorhanden sein müssten. Auch ist die Art der Publikation vom Turniergeschehen auf der Turnierwebsite enttäuschend. Ergebnisse und Live Partien finden sich nicht auf der Hauptmenüebene, sondern sind in Berichten und Werbelogos versteckt. Hier hat man von der EM im Vorjahr offensichtlich keine Lehren gezogen. Schade... (wk)
=> Zum Olympia Special (von Karl-Heinz Schein)
=> Offizielle Turnierseite mit Live-Partien und Olympia-TV, Live-Partien, Ergebnisse
=> Bericht bei ORF.at

Partner