German English Russian Spanish

Fotogalerie

JugendstaatsmeisterschaftAm Sonntag, dem 1. April, fällt in Untersiebenbrunn (Niederösterreich) der Startschuss zur ersten Runde der Österreichischen Meisterschaften U16 und U18. Neben Titeln und Medaillen geht es auch um die Qualifikation zur Jugendwelt- und Europameisterschaft. Die Elofavoriten (nach nationaler Elozahl) bei den Burschen sind Christoph Menezes (U16) und Lukas Handler (U18); bei den Mädchen liegen Laura Hiebler (U16) und Lisa Hapala (U18) in der Startrangliste voran. Auch einige sehr junge Talente spielen in den höheren Alterskategorien mit - so sind zum Beispiel die U12-Spieler Florian und Sebastian Mesaros und Bardhyl Uksini im Teilnehmerfeld der Burschen U16 zu finden. Die Partien werden nicht nur live übertragen, sondern es ist auch eine Online-Kommentierung geplant. Die erste Runde beginnt am 1. April um 8:30. (em)
Zu den Live-Partien, Ergebnisse bei chess-results: Burschen U18, Burschen U16, Mädchen U18, Mädchen U16

Partner