German English Russian Spanish

Fotogalerie

altÖsterreicherführungen gibt es nach jeweils 5 von 7 Runden bei den Open in Wolfsberg und Aschach. In Kärnten startet Eva Moser mit vier aus vier und behält mit einem Remis in Runde 5 gegen den kroatischen GM Zoran Jovanovic mit 4,5 Punkten die alleinige Führung vor den GM´s Zdenko Kozul, Imre Hera und Zoran Jovanovic. Heute trifft Moser mit Schwarz auf Kozul. Gleich eine Doppelführung für unsere heimischen Nachwuchsstars gibt es in Aschach. Die ÖSB-Kaderspieler Lukas Handler und Georg Fröwis führen mit je 4,5 Punkten vor GM Jozsef Horvat, Andreas Diermair und weiteren sechs Spielern mit je 4 Punkten, darunter auch die Nummer 1 des Turniers, GM Rainer Buhmann. Im Feld der 3,5 Punkte finden sich Florian Schwabeneder, David Wertjanz, Martin Christian Huber, Christoph Menezes, Peter Scheiner und Robert Rieger. Die heutigen Schlagerpaarungen lauten Fröwis gegen Handler, Buhmann gegen Diermair und Sadilek gegen Horvath. (wk)
Wolfsberg: Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results
Aschach: Turnier-Website

Partner