German English Russian Spanish

Fotogalerie

Zu Frohnleichnam trafen sich 77 „Triathleten“ in Frohnleiten. Starke Delegationen aus Ungarn und Kroatien sorgten für ein qualitativ hochwertiges Feld. Schließlich holte sich der junge ungarische IM Laszlo Gonda den ersten Platz. Dahinger folgten aber bereits die Österreicher IM Aco Alvir (Foto), IM Mahdi Khaled und IM Franz Hölzl. GM Attila Csebe und IM Markus Ragger mussten sich mit den Rängen 6 bzw. 8 begnügen. (mn)

=> Ergebnisse

Partner