German English Russian Spanish

Fotogalerie

Zum Jahresausklang spielen acht Österreicher beim starken Open in Zadar. Die A-Gruppe brilliert mit 14 Großmeistern, 18 Internationalen Meistern, 6 FIDE-Meistern und einer Damengroßmeisterin. In Summe sind von 43 Teilnehmer/innen aus 9 Nationen gleich 39 Titelträger am Start. Favorit ist der Bulgare Aleksander Delchev. Österreichs Markus Ragger ist hinter Nikola Sedlak und Ivan Saric Nummer 4 des Turniers. Nach 3 Runden hält Ragger bei zwei Punkten. Robert Kreisl, Mario Schachinger und Heimo Titz halten bei guten 1,5 Punkten. Fabian Platzgummer liegt mit einem Punkt im Rahmen der Erwartung, Siegfried Baumegger hält ebenso bei einem Remis wie Franz Hölzl. Georg Halvax ist noch punktelos. An der Spitze liegen acht Großmeister mit je 2,5 Punkten. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults

Partner